schule

Wir über uns

Hat das Schuljahr nicht gerade erst begonnen? Schon sind die Herbstferien wieder vorbei und bald steht Weihnachten vor der Tür. Die Zeit rast.

So möchten wir, wie jedes Jahr, einen Blick auf uns selbst richten.

In diesem Schuljahr lernen an unserer Schule 293 Schüler aus 13 verschiedenen Orten.

Die Mädchen und Jungen werden in 12 Klassen von 23 Lehrern unterrichtet.

Lernen-lernen Woche, Elternabende, Schulkonferenzsitzung – all das ist für uns schon fest im Plan für den Beginn eines neuen Schuljahres.

Auch der Blick auf die Wetterkarte begleitete uns in den ersten Schulwochen. Und da war es so richtig heiß.

Am 29.08. starteten wir bei warmen Temperaturen zu unserem traditionellen Wandertag. Die Fünfklässler waren wieder im Abtwald und die Schüler der 6. bis 8. Klassen sowie die 10. Klassen im Geyerschen Wald unterwegs. Die 9. Klassen zog es diesmal in Richtung Thalheim zur Rentnersruh.

„Sport frei“ hieß es am 11.09., denn unser Sportfest stand auf der Tagesordnung, auch an dem Tag spielte das Wetter mit, es war nicht zu heiß und nicht zu kalt, also ideal für beste Ergebnisse unserer Mädchen und Jungen in den drei Leichtathletikdisziplinen Lauf, Weitsprung, Ball oder Kugel.

Am 21.09. fand unser alljährliches Herbstfest für die 5. und 6. Klassen sowie die Viertklässler der umliegenden Grundschulen statt.

Draußen oder drinnen – das war die Frage, denn man hatte Regenfälle, Sturm und Gewitter angekündigt.

Wir entschieden kurzfristig, unsere Aktivitäten trotzdem im Freien durchzuführen. Am Anfang sah es noch ganz gut aus, aber dann kam doch der Regen. Schnell wurde ins Schulhaus gewechselt. Der Stimmung schadete es zum Glück nicht. Es wurde gebastelt, gespielt und auch die Bratwurst war wie immer lecker.

Mit vier Mannschaften starteten wir am 18.09. nach Marienberg, um an den Leichtathletikwettkämpfen „Jugend trainiert für Olympia“ im Erzgebirgsfinale teilzunehmen. Unsere Mädchen und Jungen haben tolle Ergebnisse erzielt. Die Mädchen WK4 erreichten einen zweiten Platz. Die Jungen WK 4 belegten den 5. Platz. Auch die Mädchen und Jungen WK 3 haben sich mit einem 3. und 6. Platz gut geschlagen. Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch.

Zwei 8. Klassen besuchten jeweils 4 Tage die Berufsschule in Oelsnitz und lernten praxisbezogen verschiedene Berufsfelder kennen.

Unsere 9. Klassen absolvierten vor den Herbstferien ihr Betriebspraktikum und schnupperten schon einmal in den Firmen in verschiedene Berufe hinein.

Vom 28.09. bis zum 30.09. besuchten wir unsere Partnerschulen in Welzheim, die Bürgfeld -Gemeinschaftsschule sowie die Kastell-Realschule. 17 Schüler und 6 Lehrer verbrachten ein erlebnisreiches Wochenende. So stand ein Ausflug nach Waiblingen auf dem Programm mit Stadtbesichtigung und Besuch der Stihl-Galerie mit der Ausstellung „Graphik Novels“. Den Abend verbrachten die Schüler in den gastgebenden Familien. Wir freuen uns, dass sich die Mädchen und Jungen so gut verstanden haben. Für das nächste Jahr haben wir wieder einen Gegenbesuch in Auerbach geplant.

Im November wird sich unser Schulhaus natürlich auch wieder im weihnachtlichen Kleid zeigen und im Dezember zum traditionellen Weihnachtsbacken und Basteln einladen.

Am 26.01.19 heißt es für alle: „Herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür.“

Alle Unterrichtsräume und Fächer präsentieren sich und unsere Schüler zeigen beim Talentefest ihr Können.

Bis dann!

Schüler und Lehrer der OS Auerbach

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite